Kategorie: Allgemeines

Hier kommt alles rein, was die Campus Crew allgemein betrifft.

gerard_link

Gerard: AAA | Album-Review

Neues Album, neues Label, neue Produzenten. Am Freitag (26.06.2017) hat der österreichische Rapper Gerard sein neues Album „AAA“ veröffentlicht. – Eine Kritik:   Nach „Blausicht“ im Jahr 2013 und „Neue Welt“ im Jahr 2017 erschien am Freitag Gerards neues Album „AAA“. Es ist sein erstes Album, das er über sein eigenes Label FuturesFuture veröffentlicht hat. „AAA“ – wofür könnte die Abkürzung wohl stehen? „Access All Areas“? „Alles auf Anfang“? Oder „Anders als alles“? Zumindest ist das aktuelle Album des Österreichers anders als der Vorgänger „Neue Welt“. So sagt Gerard selbst, es sei ein ganz anderer Sound (als bei „Neue Welt“). „Der...

17-06-01_PK_Burgenfestspiele_2017_1000px

Burgenfestspiele Niederbayern in Passau wiedergeboren

Nach drei Jahren Pause endlich wieder Freilicht-Theater auf der Veste Oberhaus. „Wir haben die Burgenfestspiele in den vergangenen Jahren schmerzlich vermisst, und waren sehr glücklich, als vergangenes Jahr beim Benefizkonzert für die Hochwasseropfer im Rottal endlich wieder Musik auf der Veste Oberhaus gespielt wurde“, so der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper. Nach drei Jahren Pause finden 2017 die Burgenfestspiele Niederbayern endlich auch wieder in Passau statt und beginnen am 17. Juni. Die Genese des Festivals begann laut Stefan Tilch, Intendant des Landestheater Niederbayern, bereits lange bevor mit der ersten, noch recht improvisierten, Vorstellung der Oper „Norma“ im Sommer 2008. „Es ist...

jackwolskinsong

„Who is Jack Wolskin?“ Neuer Song von Harry G

Der Münchner Comedian Harry G hat es mal wieder getan: Nach seinem ersten Song „Boazn Kini“ hat er heute nun sein zweites Lied veröffentlicht. In „Who is Jack Woflskin“ parodiert er die Träger von Jack Wolfskin Outdoor-Kleidung. Diese seien spießig und überkorrekt. Auch hätten sie keinerlei Emotionen. Sogar während dem Sex würden sie diese Funktionskleidung  nicht ablegen. Wie Harry G auf das Thema kommt, erklärt er am Anfang des Videos gleich selbst: „Wann ist eigentlich dieses Alter erreicht, bei dem einen Style vollkommen wurscht ist, so dieses Jack-Wolksin Alter?“     Vorschaubild: Screenshot Youtube/Harry G.

kacke_prevoew

Hochwasserschutz für Kläranlage wird optimiert

In Passau wurde eine weitere wichtige Maßnahme zum Schutz der Infrastruktur vor Hochwasser in Angriff genommen. Im Zufahrtsbereich zur Kläranlage in der Innstadt wird derzeit ein Fundament erstellt, auf dem im Bedarfsfall mobile Hochwasserschutzelemente angebracht werden können. In einem zweiten Schritt steht die durchgängige Ertüchtigung des bestehenden Deichs auf das neue, vom Stadtrat beschlossene Schutzziel „Hochwasser 2013 + 0,5 Meter“ an. Vom aktuellen Bauzustand machte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich mit einigen Stadträten vor Ort ein Bild.   „Nur mit großem personellen Einsatz und viel Glück konnte die Komplettflutung des Kläranlagengeländes beim Hochwasser 2013 verhindert werden. Beim Bau der Kläranlage...

link_racklau

„Floating Houses“ und Aqua-Häuser auf der Donau? Planungen für Hafengelände Racklau

Was wird aus dem ehemaligen Hafengelände Passau-Racklau? Hierzu hat Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD) eine Konzeptstudie vorgestellt. Diese sieht neben neuen Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe auch Aqua-Häuser und ein floating Hostel vor.    Bereits seit längerem führt die Stadt Passau Gespräche mit der Eigentümerin des ehemaligen Hafengelände Passau-Racklau, der Bayernhafen GmbH & Co. KG, über die künftige Nutzung und Gestaltung der Halbinsel. Am gestrigen Freitag haben Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Joachim Zimmermann, Geschäftsführer der Bayernhafen GmbH & Co. KG, eine Konzeptstudie vorgestellt.   „Der Winterhafen Racklau war einst eine wichtige Industrieanlage für Passau, die das Stadtbild heute noch in besonderer Weise prägt. Deshalb haben wir ein besonderes Interesse an...

fotoverbotPEB

Fotoverbot im PEB?

In einem Freibad in Hessen müssen die Badegäste ihre Handykamera überkleben. Droht dieses Szenario auch im PEB in Passau? Wir haben nachgefragt. Im Offenbacher Waldschwimmbad gilt seit dieser Saison ein verschärftes Fotoverbot. Wie der Hessische Rundfunk berichtet, müssten die Badegäste ihre Handykamera mit sogenannten „Camsticker“ überkleben. Diese seien an der Kasse kostenlos erhältlich. Der Sticker werde auf die Kameralinse geklebt und sei später leicht abziehbar. Wie Martin Jäger vom Passauer Erlebnisbad (PEB) auf CampusCrew-Anfrage mitteilt, gebe es aktuell keine sogennanten Camsticker, und auch eine Einführung sei nicht geplant. Allerdings sei in der Haus- und Badeordnung ist ein Fotoverbot beinhaltet. Dieses untersagt aber lediglich...

thumbnail

Wolferstetter WG-Contest 2017

90 Minuten radiobetreutes Wohnen, in denen wir im Sommersemester wieder die geilste Wohngemeinschaft Passaus suchen! Wie gut Ihr eure MitbewohnerInnen, aktuelle Musik und die Geheimnisse Passaus kennt, testen wir in verschiedenen Spielen. Dazu quetschen wir (fast) den ganzen Sender in eure WG, bringen Getränke mit und produzieren in euren vier Wänden eine Radiosendung. Zu gewinnen gibt’s natürlich auch was: Ein „Rundum-Sorglos-Party“, mit allem, was man für eine anständige Sause braucht: Bier, Jägermeister, Pfeffi, italienisches Essen, DJ, Musik, außerdem ein Katerfrühstück. Ach ja, aufräumen geht auf uns! Einfach bis zum 22. Mai 2017 anmelden! 

jodel_ESC

Jodel-Hymne beim ESC 2017

Rumänien schickt dieses Jahr einen ganz besonderen Song zum Eurovision Song Contest nach Kiew. Jedes Frühjahr steht er an, der Eurovision Song Contest, kurz ESC. Hierbei nehmen insgesamt 42 Länder teil, um anschließend einen Song als Gewinner zu küren, der anschließend wieder komplett in der Versenkung verschwindet. Ein bisschen also wie DSDS auf RTL – nur eben, dass die Teilnehmer aus verschiedenen Ländern kommen und das ganze (in Deutschland) von der ARD übertragen wird. Auch Rumänien tritt bei diesem Wettbewerb an. Ilinca und Alex Florea sollen mit einem „Jodel-Rap-Pop-Song“ möglichst viele Punkte für das Land holen. Im Lied singt die 18 Jährige davon,...