Kategorie: Hochschule

Fahrerflucht

Fahrerflucht in der Uni-Tiefgarage: Zeugen gesucht!

Am 06. November wurde ein Auto in der Tiefgarage der Uni Passau beschädigt, nun sucht die Polizei Zeugen des Unfalls.   Am Vormittag des 6. Novembers hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer Fahrerflucht begangen, nachdem er mit seinem Fahrzeug ein parkendes Auto in der Uni-Tiefgarage beschädigt hatte. Der Unfall hat sich zwischen 9:50 Uhr und 11:30 Uhr ereignet. Nach Angaben der geschädigten Studentin stellte sie ihr rotes Fahrzeug am Montag zwischen 09:50 Uhr und 17:30 Uhr in der studentischen Tiefgarage der Universität, unterhalb des Gebäudes der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ab. Als sie zum Wagen zurückkehrte, entdeckte sie an der linken Hinterseite ihres Fahrzeuges...

joko_

Start des neuen JoKo-Studiengangs

Seit diesem Wintersemester ist die Universität Passau um einen Studiengang reicher: Der Bachelor-Studiengang „Journalistik und strategische Kommunikation“ (JoKo) wird nun erstmals angeboten. MuK, JoKo & ZMK Seit dem Frühjahr war klar: Es wir einen neuen, zusätzlichen Bachelor-Studiengang im Medienbereich geben. Dafür wurde im gleichen Schritt die Prüfungsordnung des Studiengangs „Medien und Kommunikation“ (MuK) reformiert. Die alte Studienordnung stammte noch aus dem Jahr 2010. Durch diese Neuordnung verliert MuK den hohen Praxisanteil und wird nun wissenschaftlicher als bisher. Der neue Studiengang „Journalistik und strategische Kommunikation“ (JoKo) übernimmt die praxisnahe Ausbildung. Aus diesem Grund wird man in dem 2013 eröffnetem Zentrum für Medien und...

datenfakten

WS 17/18: Zahlen, Daten, Fakten

Das Wintersemester 2017/2018 hat begonnen, ab nächster Woche starten auch die Vorlesungen. Hier sind alle Zahlen und Daten über das neue Semester.   Mehr Studierende An der Universität Passau sind nun 12.581 Studierende immatrikuliert (Sommersemester 2017: 11.477). Davon kommen 10,44%  (1 314 Studierende) aus dem Ausland, vor allem aus Österreich, aber auch aus Indien, China, Iran und Vietnam. Zum Wintersemester befinden sich 4.062 Studierende in ihrem ersten Fachsemester (Quietschies). Davon sind knapp mehr als die Hälfte (2.473) weiblich. Philophische Fakultät weiterhin am größten Die Philosophische Fakultät bleibt mit insgesamt 6.939 Studierenden die größte Fakultät  an der Universität Passau, davon sind 2.430...

StudieHohlfeld

Fake-News zur Bundestagswahl? Studie von Prof. Dr. Ralf Hohlfeld

Deutsche glauben, Fake News beeinflussen andere Nutzer bei der Wahl zum Bundestag – Studie der Universität Passau untersucht Wahrnehmung und Wirkung von Falschmeldungen. Fake News, die den Menschen durch wiederholte Rezeption bekannt und vertraut sind, werden als glaubwürdiger eingeschätzt als bislang unbekannte Nachrichten. Eine Forschergruppe, bestehend aus MuK-Masterstudenten und Prof. Dr. Ralf Hohlfeld konnte einen Zusammenhang zwischen Vertrautheit und Glaubwürdigkeit nicht nur für Einzelfälle nachweisen, sondern mithilfe eines Online-Experiments einen statistischen Zusammenhang für eine Vielzahl bekannter Falschmeldungen belegen, die seit Beginn der Flüchtlingskrise die politische Kommunikation in Deutschland mitgeprägt haben. Mit zunehmender Bekanntheit einer Falschmeldung steigt auch der Glaube daran, dass...

stud.p40

Ab 26.9.2017: Stud.IP 4.0

Pünktlich zum Start in das neue Wintersemester erwartet uns Stud.IP in einem moderneren Design und neuen Funktionen.   Sperre im Rahmen des Updates Für die Durchführung des Updates ist es erforderlich, Stud.IP am 26.9. von 7 – ca. 12 Uhr offline zu nehmen. In diesem Zeitraum ist eine Anmeldung in Stud.IP nicht möglich. Was gibt’s Neues? Die Optik und Menüführung wurden überarbeitet. Das eigene Profil und die Einstellungen sind zukünftig oben rechts. Wer eigene Veranstaltungen anbietet, wir vom neuen Bereich „Meine Dateien“ profitieren. Hier können Dateien vom PC, einer Webadresse oder einer Stud.IP-Veranstaltung hochgeladen, in Ordner strukturiert und später einfach in eigene Veranstaltungen...

Umbai_Bib

Umbau Z-BIB bis Oktober 2018

Die Zentralbibliothek der Universität Passau wird bis Oktober 2018 umgebaut, dadurch sollen vor allem der Eingangs- und Thekenbereich funktionaler und gleichzeitig attraktiver werden. Außerdem entsteht ein neuer Lernraum. Der Lesesaal und der Büchertum werden aber während der kompletten Bauphase zugänglich bleiben.   Die Zentralbibliothek der Universität Passau wird ab August umgebaut. Dadurch sollen verschiedene Bereiche einerseits attraktiver wirken, andererseits wird technisch alles auf den neusten Stand gebracht. Begonnen wird im Foyer, dort werden die Tagesschließfächer in den nächsten Tagen abgebaut. Dafür entsteht eine elektronische Schließfachanlage (wie in den anderen Fakultätsgebäuden) mit 350 Einheiten. Auch soll der Ausstellungsraum modernisiert werden.  ...

Fuehl-chaos

FÜHL-CHAOS / Kunstnacht Passau

Bereits zum 18.  Mal findet sie heuer statt: Die Passauer Kunstnacht. Am Freitag, den 14.07.2017 dreht es sich ab 18 Uhr in ganz Passau nur um eins: KUNST. Und: Auch wir sind mit dabei.   Gemeinsam mit dem bewährten Organisationsteam um Till Hofmann und Michaela Hohl veranstaltet die Stadt die „18. Passauer Kunstnacht“ am Freitag, 14.07.2017. Der beliebte Sommer-Großevent wird auch in diesem Jahr ab 18.00 Uhr viele Programmpunkte bieten und damit tausende Kulturbegeisterte in die Passauer Altstadt locken. Unter dem Motto „ART MUST BE BEAUTYFUL!“ erwartet die Besucher auch in diesem Jahr eine Nacht der offenen Galerien, Ateliers und Museen in...

Vorschaubild

Podiumsdiskussion zur Hochschulwahl ’17 | Nachhören

Am Dienstag, den 11. Juli 2017, findet die Hochschulwahl 2017 statt. Aber wie stehen eure studentischen Vertreterinnen und Vertreter zur Genderpolitik, Forschungsfreiheit, Zusammenarbeit mit der Campus Alternative oder der Verfassten Studierendenschaft? Über diese und weitere Themen diskutierten wir am Donnerstag, den 29.06.2017. Mit dabei waren (in zufälliger Reihenfolge gelistet): – Lea Jung für LUKS Passau – Julian Bäumler Juso Hochschulgruppe Passau – Lukas Cramer für RCDS Passau – Daniel Prause für Liberale Hochschulgruppe LHG Passau – Tobias Rieth für Grüne Hochschulgruppe Passau Moderiert wurde die Podiumsdiskussion von Michael Oswald (Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl für Politikwissenschaft) und Benjamin Alvarez. Falls Ihr nach der Diskussion noch mehr Informationen zu...

fotoverbotPEB

Fotoverbot im PEB?

In einem Freibad in Hessen müssen die Badegäste ihre Handykamera überkleben. Droht dieses Szenario auch im PEB in Passau? Wir haben nachgefragt. Im Offenbacher Waldschwimmbad gilt seit dieser Saison ein verschärftes Fotoverbot. Wie der Hessische Rundfunk berichtet, müssten die Badegäste ihre Handykamera mit sogenannten „Camsticker“ überkleben. Diese seien an der Kasse kostenlos erhältlich. Der Sticker werde auf die Kameralinse geklebt und sei später leicht abziehbar. Wie Martin Jäger vom Passauer Erlebnisbad (PEB) auf CampusCrew-Anfrage mitteilt, gebe es aktuell keine sogennanten Camsticker, und auch eine Einführung sei nicht geplant. Allerdings sei in der Haus- und Badeordnung ist ein Fotoverbot beinhaltet. Dieses untersagt aber lediglich...

thumbnail

Wolferstetter WG-Contest 2017

90 Minuten radiobetreutes Wohnen, in denen wir im Sommersemester wieder die geilste Wohngemeinschaft Passaus suchen! Wie gut Ihr eure MitbewohnerInnen, aktuelle Musik und die Geheimnisse Passaus kennt, testen wir in verschiedenen Spielen. Dazu quetschen wir (fast) den ganzen Sender in eure WG, bringen Getränke mit und produzieren in euren vier Wänden eine Radiosendung. Zu gewinnen gibt’s natürlich auch was: Ein „Rundum-Sorglos-Party“, mit allem, was man für eine anständige Sause braucht: Bier, Jägermeister, Pfeffi, italienisches Essen, DJ, Musik, außerdem ein Katerfrühstück. Ach ja, aufräumen geht auf uns! Einfach bis zum 22. Mai 2017 anmelden!