Ab 26.9.2017: Stud.IP 4.0

Pünktlich zum Start in das neue Wintersemester erwartet uns Stud.IP in einem moderneren Design und neuen Funktionen.

 

Sperre im Rahmen des Updates
Für die Durchführung des Updates ist es erforderlich, Stud.IP am 26.9. von 7 – ca. 12 Uhr offline zu nehmen. In diesem Zeitraum ist eine Anmeldung in Stud.IP nicht möglich.

Was gibt’s Neues?
Die Optik und Menüführung wurden überarbeitet. Das eigene Profil und die Einstellungen sind zukünftig oben rechts.

Wer eigene Veranstaltungen anbietet, wir vom neuen Bereich „Meine Dateien“ profitieren. Hier können Dateien vom PC, einer Webadresse oder einer Stud.IP-Veranstaltung hochgeladen, in Ordner strukturiert und später einfach in eigene Veranstaltungen kopiert werden.
Veranstaltungsgruppen bieten die Möglichkeit, schnell und bequem viele Veranstaltungen auf einmal anzulegen, eigene Veranstaltungen zu strukturieren und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer leichter zu verwalten. Veranstaltungsgruppen eignen sich laut ZIM besonders für Sprachkurse und Übungen, bei denen mehrere Veranstaltungen zum gleichen Thema parallel angeboten werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *