Symphonieorchester trifft auf Moshpit und dort, wo eigentlich Ritter kämpfen, geht die Menge zu 01099 ab. Das PULS war bunt und hat die altehrwürdige Turnieranlage von Schloss Kaltenberg für drei wundervolle Tage in einen eigenen kleinen Kosmos verwandelt. Lara und Hannah sind für euch angereist und haben sich alles genau angeschaut.

Auf dem PULS Open Air 2023 hatten wir Gelegenheit, Florian Meyer-Hawranek mit Fragen rund um seine Tätigkeit als Redaktionsleiter bei PULS, dem jungen Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, zu löchern.

Er singt von Liebe, brechenden Herzen, grünen Augen und warmen Sommernächten in Italien: Die deutsche Indie-Welt ist ohne ihn unvorstellbar. Auf dem PULS-Festival 2023 erzählt ENNIO der Campus Crew mehr von sich und seiner Musik.

US-Universitäten dürfen „race“ bei der Auswahl ihrer Studierenden nicht mehr berücksichtigen. Warum das Urteil des Supreme Courts nicht für mehr Leistungsgerechtigkeit sorgt.

Am 05.07.2023 kann der Campus wieder wählen. Die Hochschulpolitik-Basics haben wir für euch kurz und knapp zusammengefasst.

Die Band Slipknot ist seit ihrer Gründung im Jahre 1995 in der Community bestens bekannt. Die vor Kurzem veröffentlichte Überraschungs-EP „Adderall“ wird von den Fans jedoch nicht ganz so gut aufgenommen.

Kürzlich sorgte die Umfrage „Spannungsfeld Männlichkeit“ der Nichtregierungsorganisation Plan International für Schlagzeilen in zahlreichen Medien, darunter auch bei der Tagesschau. Doch wie aussagekräftig sind die Ergebnisse tatsächlich?

Ein ungewöhnliches Hobby hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und sorgt bei Außenstehenden oft für Verwunderung: Hobby Horsing. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter diesem skurrilen Trend?

Seit 1968 steht eine Band wie kaum eine andere für Progressive Rock: Yes. Ende Mai erschien mit „Mirror To The Sky“ endlich ein neues Album der britischen Prog-Giganten. Eine Albumreview.

Nachdem wegen des aus dem nichts erschienenen Songs „Zukunft Pink“ im Oktober 2022 bereits spekuliert wurde, dass nun doch ein langersehntes zweites Album von Peter Fox erscheinen könnte, ist es nun sieben Monate später am 26.5.2023 tatsächlich da. Eine Review zu dem Album „Love Songs“.


Campus Crew Passau

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST